Golf 2 Umbaublog

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Golf 2 40KW Bj.91
  Golf 2 40KW Bj.88
  Golf 2 GT
  Renault 5 BC 40
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   11.10.12 22:15
   
   19.10.12 12:14
    Your cash is being count
   20.10.12 07:06
    A First Class stamp
   21.10.12 01:59
    Sorry, you must have the
   21.10.12 20:58
    Nice to meet you
   22.10.12 15:54
    Could you tell me my bal



http://myblog.de/santeriadubcustoms

Gratis bloggen bei
myblog.de





Done! Ab ans andere Auto...

Das Auto ist wieder zusammengebaut, der Motor läuft - sogar gut. So muss das!

 

Nachdem ich den Anlasser richtig angeschlossen hatte, ist der Tauschmotor auf Schlüsseldreh sofort angesprungen - geil! Mein erster Motortausch & alles mehr oder weniger perfekt gelaufen!

 

 

 

Was mir im Nachhinein nicht gefällt ist der rot lackierte Lüftermotor - hätte ich mal grau machen sollen... Naja - irgandwann wird mir schon wieder langweilig. Bei so einer Gelegenheit könnte man auch die grottige Lackierung des Ventildeckels wiederholen & der Grundierung diesmal Zeit zum Trocknen lassen...Wahrscheinlich gibt`s dann nicht so viele Risse. 

 

Außerdem ein technischer Schandfleck war ein Loch in einem der Kühlerschläuche. Den Schlauch habe ich mittlerweile getauscht, trotzdem tropft es irgdenwo noch raus - hoffe mal nicht am Kühler selbst...

Ich hätte auch nicht gedacht, dass es mittlerweile so schwer ist, intakte Kühlerschläuche vom 1,8L zu bekommen! Die meisten haben Löcher, wurden vom Schrotti durchgeschnitten oder passen nicht.

Im moment ist einer vom Passi 35i drin, hoffe mal bald was anderes zu finden und dass dadurch dann das Tropfen aufhört. 

 

Sonst wurde noch der fertige Auspuff gegen eine fast neue Gebrauchtanlage für 20,- € getauscht, nachdem der alte mit der Tigersäge rausgewütet wurde. Schon sauberer & sicherer als mit der Flex...

 

Fehlen nur noch das Loch im Unterboden (was fremdvergeben wird), die Verkabelung der Heckklappe und das richtig saubere Verlegen von Boxenkabeln im Innenraum.

Danach habe ich noch vor, den Himmel mit irgendeinem dunklen & gemusterten Stoff zu beziehen & dann ist dieser Wagen fertig! ...zumindest erstmal.

 

Achsvermessung hat die Karre auch hinter sich & ist jetzt wieder im öffentlichen Straßenverkehr zu bewundern!

 

Die Begeisterung ist sogar so groß, dass sich die Kärtchen-Autohändler wenigen Stunden nachdem das Fahrzeug die Garage verlassen hatte, daran vergreifen mussten. Das freut mich immer sehr um ehrlich zu sein! An meinem innen halb auseinandergebauten Golf hatte ich aber natürlich keine Karte hängen - am roten hingen gleich zwei!!


 

Jetzt habe ich erstmal wieder Zeit für meinen Wagen - da sollte zur Sicherheit aller Beteiligten vor meinem Urlaub noch einiges dran passieren...

 

 

14.8.10 00:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung